Landau Malermeister in Kassel

Die Firma "Landau Malermeister" ist Nachfolger der 1889 in Cassel gegründeten Firma "Ludewig und Damm". Ab den dreißiger Jahren diesen Jahrhunderts übernahm Hermann Landau die Firma. Nach dem Zweiten Weltkrieg erlernte der Sohn Erhard Landau das Malerhandwerk und führte den Betrieb bis 1993.

 

Seit 1994 steht Christof Landau dem Betrieb als Inhaber vor, seine Meisterprüfung legte er am 21.05.1991 in Bielefeld ab. Es steht somit ein großer und langjähriger Erfahrungsschatz zur Verfügung.

Schwerpunkte des Betriebes sind:

  • Maler-/Tapezier-/Lackierarbeiten aller Art
  • Traditionelle und moderne Dekor- und Gestaltungsarbeiten
  • Maskierung von Umweltgiften (Formaldehyd, PCB / PCP)
  • Fußbodenverlegung von Teppichen / Glattbelägen (PVC / Linoleum etc.) / Fertigparkett und Laminat
  • Verputzarbeiten
  • Wärmedämmverbundarbeiten
  • Fußbodenbeschichtungen
  • Fassadenbeschichtungen